fallen/legen blog

Neue Bekannte (20): Efterklang – Modern Drift

von Florian Naumann

“Trallala” – genau. So den Kopf hin und her wiegen, und schauen, wie die Welt dazu wackelt: Efterklang waren noch nie so ganz von dieser Welt; auf ihrer letzten Tournee zog die Band in 20er-Jahre-Outfits, samt befederten Hüten und Bluegrass-Hemden durch die Welt, und irgendwann fielen jedes Mal Luftballons von der Decke – oder täuscht hier die Erinnerung?

So ähnlich funktioniert jedenfalls auch die erste Single des neuen Efterklang-Albums: Ein samten roter Teppich aus sonorem Klavier, federnd perlenden Gitarren und luftkissenherbeiblasenden Trompeten – man könnte die dicksten verfügbaren Kopfhörer aufsetzen, ein paar Schritte auf die Straße gehen und eine Gang-Choreographie zur Befremdung der Passanten aufführen: Der studiowarme Sound den Efterklang probieren, ist ein Schutzschild gegen die Welt. Und ist in der Bluebox des eigenen Gehirns problemlos mit den letzten Schneeflocken dieses elend langen Winters, oder der ersten vermuteten Frühjahrswärme zu unterlegen… Am besten daran ist aber eigentlich dieser satt-selbstzufriedene und linkisch hintertippelnde Drumsound: ba-bam… bam: ba bam-bam… bam.

Eskapismus klappt doch immer. Ein zeitlos gut angelegter Download.

Titelfoto: Nikolaj Holm Möller (efterklang.net)

Ein Kommentar.

  1. Neue Bekannte (28): Norman Palm – Landslide-fallen/legen Am 31. May 2010 um 00:44 Uhr.

    [...] Blogs nun wirklich kaum mit Neuem überraschen. Ernsthafte Highlights? We Were Promised Jetpacks, Efterklang, Talking To [...]