fallen/legen blog

Neue Bekannte (7): We Were Promised Jetpacks – Roll Up Your Sleeves

von Florian Naumann

Juni war es, als das Debütalbum der Band mit dem so wunderlichen wie mundwinkelbewegenden Namen We Were Promised Jetpacks herauskam. Da klang es schon mehr als gut – mindestens der Song mit dem weniger assoziativen Namen Roll Up Your Sleeves entfaltet erst jetzt seine ganze lyrische Bedeutung:

“Roll up your sleeves for winter
And I can’t wait till summer
When you’re warmer

Roll up your sleeves
We’re heading for winter, I know
The nights will get colder”

Ob es da nun um die Kühle der Luft, oder jene eines Menschen geht, das verschleiert der Text geschickt, mal sieht es so aus, mal so… – In jedem Fall steckt hier genug Energie und Anlass zum Hauptschütteln, um die ersten Wintertage (oder eine kleine zwischenmenschliche Kaltfront) zu überleben. Und am Ende rollt der Song so sachte aus wie ein letzter Wintertag, oder die letzten Zentimeter vor einer Umarmung. Oder ein Sonntag. Auch wenn er dafür fast ein wenig laut ist. – Wie überhaupt die schottischen Jetpacks immer wieder den wunderbaren Umgriff vom mitreißenden Moment britischer Rockmusik, zum unkontrolliert mitreißenden Moment feinen Post-Rocks schaffen, und am Ende eine Popumarmung nachschieben.

Band des Jahres, vielleicht. Und wir haben dieses rare Gratis-mp3 (denn so freigiebig ist die Band damit nicht) aufgetrieben:

Download: We Were Promised Jetpacks – Roll Up Your Sleeves (via minneapolisfuckingrocks)

Jetpacks bei Myspace: myspace.com/wewerepromisedjetpacks

Ein Kommentar.

  1. Neue Bekannte (28): Norman Palm – Landslide-fallen/legen Am 31. May 2010 um 00:27 Uhr.

    [...] dieser Rubrik und dieses Blogs nun wirklich kaum mit Neuem überraschen. Ernsthafte Highlights? We Were Promised Jetpacks, Efterklang, Talking To [...]