fallen/legen blog

Resz: Starscream – Future, and it doesn’t work

von Mario Wimmer

Mit Chiptunes streckt gerade eine musikalische Stilrichtung ihre Fühler in Richtung Mainstream aus die in den vergangen 20 Jahren im Underground der Demo- und Crackerszene bereits ein vielfältiges Oeuvre produziert hat. Trotzdem werden erst jetzt im Zuge des Revivals elektronischer Musik zunehmend Künstler wahrgenommen die sich von den (bescheidenen) Fähigkeiten der simplen Soundchips der ersten Heim-PC und Konsolengeneration instrumentieren und inspirieren lassen.

Eine der Plattformen für Chiptunes bildet das Kollektiv 8bitpeoples, eine Gruppe von Freunden, die verbunden durch die Liebe für die musikalischen und visuellen Stil dieser ersten Generation von Heimcomputersystemen, Künstler promoten deren Inspiration und Instrumentierung ebenfalls aus dieser Ära stammt. Ebenfalls den Wurzeln der Chiptunebewegung in der auf freiwilligem Teilen von Codeschnipseln und Wissensfetzen basierenden Demo- und Crackerszene geschuldet ist die Handhabung des Urheberrechts, alle auf 8bitpeoples angebotenen Releases stehen kostenlos zum Download bereit.

Eines dieser Releases stammt von Starscream titelt auf “Future, and it doesn’t work” handelt laut Selbstbeschreibung von:

In the not so distant future awaits the election of the first third party candidate to the White House- they will hail from the Space Party, a political coalition founded by astrophysicists, former democrats and ex-NASA employees [...] a tale of victory, science, and potentially catastrophic foreign policy.

Klanglich oszilliert das Album auf fantastische Art und Weise zwischen der Leere einsam glitzernder Sterne im elektronisch schwarzen Nichts und der unheimlichen Euphorie explodierender Chipsupernovae. Vielleicht sind es die Erinnerungen an eine Kindheit mit Super Mario, Turrican und Commander Keen, an begeisternde Science Fiction von Jules Verne über Isaac Asmiov bis Alastair Reynolds und die Faszination für das nächtliche Glitzern der Lichter einer Großstadt die dieses Album für mich besonders machen, vielleicht haben Starscream den Limitationen dieser Uraltsoundchips auch ein gutes und kreatives Stück Musik entlockt.

Kommentarfunktion ist deaktiviert.