fallen/legen blog

Dienstagsfilm – Volver

von Mario Wimmer

Dienstagsfilm – Wir stellen euch an dieser Stelle jeden Montag einen besonderen Film vor. Einen Film von dem wir denken, dass er euch während eines gemütlichen DVD-Abends begeistern könnte.

Und wieder Penélope Cruz und wieder Spanien. Diesmal entspinnt sich zwischen den beiden Dörfern Madrid und Almagro eine leichte Erzählung über das schwierige Leben Raimundas.

YouTube Preview Image

Nachdem Raimunda (Penélope Cruz) in jungen Jahren mit ihrer Mutter gebrochen und Almagro verlassen hat, lebt sie zusammen mit ihrer Tochter Paula (Yohana Cobo) und ihrem Mann Paco (Antonio de la Torre) in ärmlichen Verhältnissen in Madrid und hält die Familie mit mehreren Jobs über Wasser. Von Zeit zu Zeit besucht sie zusammen mit ihrer Schwester Sole (Lola Dueñas) das Grab ihrer Eltern, die vor einigen Jahren bei einem Feuer umkamen, und ihre demente Tante. Es ist dies eine trügerische Ruhe, denn wenn Paula ihren Vater in Notwehr ersticht, gleichzeitig die demente Tante verstirbt und auch noch die totgeglaubte Mutter (Carmen Maura) auftaucht, wird Raimunda mit Ereignissen konfrontiert die sie lange verdrängt hatte.

Volver ist ein sanfter Film, Pedro Almodóvar will Raimundas Geschichte erzählen ohne sie zu exponieren, er umgibt Raimunda mit einem Ensemble lebensfroher Figuren und schwächt das Extreme der Geschehnisse durch eine tüchtige Portion schwarzen Humor ab.

Volver | Pedro Almodóvar | Penélope Cruz, Carmen Maura, Yohana Cobo | 2006 | Canal+ España | imdb, Wikipedia

Kommentarfunktion ist deaktiviert.