fallen/legen blog

Dienstagsfilm – Blow

von Mario Wimmer

Dienstagsfilm – Wir stellen euch an dieser Stelle jeden Montag einen besonderen Film vor. Einen Film von dem wir denken, dass er euch während eines gemütlichen DVD-Abends begeistern könnte.

Aus den Scherben der kleinbürgerlichen Idylle seiner Eltern macht sich Johnny Depp alias George Jung auf nicht so zu enden wie sie. Ikarus hat große Träume, Mal um Mal steigt er auf in Richtung Sonne und Mal um Mal stürzt er ins Meer.

YouTube Preview Image

Was Blow so faszinierend macht ist das oszillieren zwischen dem unbeschwerten Reich der Sonne – Mariuhana am Strand von Kalifornien, Koks über den Wolken von Mexiko und Geld das ganze Wohnungen füllt – und der brutalen Härte des Aufschlags auf dem Wasser – die Verachtung und der Verrat der eigenen Mutter, der Verlust der Gefährtin an den Krebs. Und natürlich Johnny Depp, der ewige Träumer und Traumtänzer den man in diesem Film nicht richtiger hätte besetzen können, wie er wieder und wieder ins Meer stürzt, jedes Mal höher fliegt, jedes Mal tiefer stürzt und sich doch immer neue Flügel baut.

Blow | Ted Demme | Johnny Depp, Penélope Cruz, Franka Potente | 2001 | Apostle, Avery Pix, New Line Cinema, Spanky Pictures| imdb, Wikipedia

Bild: Kinowelt GmbH

Kommentarfunktion ist deaktiviert.